Toner ausgetrocknet – was tun?

Toner ausgetrocknet - Was tun?

In Deutschland gibt es Auswertungen des Statistischen Bundesamtes zufolge zurzeit rund 36 Millionen Haushalte. Davon sind mindestens 87 Prozent, also etwa 31 Millionen Haushalte, im Besitz von durchschnittlich 1,73 Computern und 0,87 Druckern. Damit sind heute also etwa 31,5 Millionen Drucker alleine in Deutschland im Umlauf. Zum Vergleich: Im Jahr 2010, wurden gerade einmal 6,3 Millionen Drucker in Deutschland verkauft.

Weiterlesen

  • Veröffentlicht in: Toner

Was ist ein Feinstaubfilter?

Was ist ein Feinstaubfilter?

Die Geschichte des Laserdruckers begann im Jahr 1937 als Chester F. Charlson sein Patent zur Elektrophotographie anmeldete. Bis Charlson jedoch die Welt von seiner Erfindung begeistern konnte, vergingen 13 Jahre. Erst 1950 wurde der erste Trockenkopierer von Haloid (heute Xerox) veröffentlicht.

Weiterlesen

Garantiefall: Das Problem mit den Nicht-Original-Patronen

Garantie bei kompatoblen Tinten und Tonern

Beim Kauf eines neuen Druckers gewährt der Hersteller eine Garantie. Sollte es innerhalb der Garantie zu einem Mangel kommen, ist der Hersteller zur Wiederherstellung der Funktion verpflichtet. Viele Kunden befürchten, dass die Garantie verfällt, wenn sie statt der Druckerpatronen vom Hersteller sogenannte Rebuilt-Patronen von Drittanbietern verwenden. Lesen Sie hier, welche Garantieansprüche Sie haben und ob diese bei Rebuilt-Patronen erhalten bleiben.

Weiterlesen

Tonernotfall – Wie Toner aus Drucker oder Kleidung entfernen?

Wie Toner entfernen

Viele Besitzer werden sicherlich das Problem kennen, das mit einem Laserdrucker einhergehen kann. Irgendwann passiert es und die Tonerkartusche ist nicht ganz dicht und verliert Toner. So manche User haben sich auch bereits, um ein wenig Geld zu sparen, daran versucht, ihre Tonerkartusche mit günstigem Nachfülltoner zu befüllen. Doch nicht selten ging der Versuch gnadenlos daneben oder es gab zumindest ordentlich Sauerei, da das Tonerpulver überall gelandet ist, nur nicht in der Kartusche. Schnell sind dann nicht nur die Finger versaut, sondern auch der Schreibtisch, die Kleidung und der Fußboden. Wenn es sich beim Fußboden auch noch um einen Teppichboden handelt, womöglich sogar noch einen hellen, ist das Unglück groß. Denn Toner kann ganz schön viel anrichten. Doch mit etwas Mühe und Geduld kann man die Tonerflecken durchaus – zumindest weitestgehend – wieder raus bekommen. Wie dies geht, möchten wir nachfolgend mit einigen Tipps näher erläutern.

Weiterlesen

Wie gut sind Rebuilt-Toner?

Wie gut sind Rebuilt-Toner?

Rebuilt-Toner sind längst nicht mehr aus dem Handel wegzudenken und völlig berechtigt fragen sich unerfahrene Verbraucher, wie gut die wiederaufbereiteten Tonerkartuschen eigentlich sind. Rebuilttoner sind vornehmlich wegen des deutlich niedrigeren Preises sehr gefragt, je nach Hersteller und Modell liegt die Ersparnis bei bis zu 70 Prozent. Obendrein sind sie sehr nachhaltig und wer überwiegend auf Rebuilt-Toner setzt, kann der Umwelt durchaus einen Gefallen tun. Doch die wichtigste Frage ist und bleibt: Stimmt die Qualität? Müssen Nachteile hingenommen werden und gibt es anderweitige Aspekte, die es vor einem Kauf zu beachten gilt?Weiterlesen

  • Veröffentlicht in: Toner